Das Edelstahl Gewindefitting und was dahintersteckt

Edelstahl Gewindefitting

Ein Fitting ist der Oberbegriff für genormte Teile der Montagetechnik. Es kommt aus dem Englischen und lässt sich in etwas mit „Passform“ oder „passend“ übersetzen, da die Montageteile perfekt ineinander übergreifen. Ein Edelstahl Gewindefitting zeichnet sich durch seine gute Qualität und Langlebigkeit aus. Es lässt sich gut verarbeiten und durch das Gewinde nachträglich anpassen.

Ein Edelstahl Gewindefitting ist jedoch nicht ein spezielles Teil, sondern der Oberbegriff für diverse Teilstücke, mit deren Hilfe Rohre verbunden werden. Sie haben alle gemeinsam, dass sie mithilfe eines Gewindes miteinander verschraubt werden.
In Deutschland und den USA ist das Edelstahl Gewindefitting unterschiedlich normiert, weshalb beim Kauf immer darauf geachtet werden muss, was für Rohre man zu Hause hat.
Rohre werden, wenn sie grade verlaufen, mit Muffen verbunden. Diese werden dafür an die zusammengehörigen Rohrenden geschraubt. Muffen gibt es in unterschiedlichen Abmessungen, damit die Rohre fest verbunden werden können. Als Gegenstück dazu gibt es den Nippel, den es in einfacher und doppelter Ausführung gibt. Während die Muffe von außen verschraubt wird, wird der Nippel innen im Rohr verschraubt. Die Rohrmutter kann beispielsweise auf das passende Wasserrohr geschraubt werden und ist eine Abwandlung der herkömmlichen Mutter. Außerdem werden für Edelstahl Rohrleitungen noch andere Verbindungsteile benötigt, die allesamt in die Kategorie Edelstahl Gewindefitting fallen.
Wenn die Leitung irgendwo abknicken muss, gibt es Winkel, meistens sind diese 90° oder 45° Grad groß und können an die Rohrenden geschraubt werden. Mit T-Stücken oder Kreuzstücken können Abzweigungen in den Rohrleitungen erstellt werden. Diese werden ebenfalls mit den Rohrenden verschraubt. Ein Edelstahl Gewindefitting kann auch eine Anschweißverschraubung oder ein Stopfen für das Rohrende sein.

Ein Edelstahl Gewindefitting ist ein vielfältiger Gegenstand und bezieht dabei alle Bestandteile ein, die notwendig sind, um eine Rohrleitung zu bauen.